Kickboxsport
WM `94 Fotos
Film
Pressebericht
Fotos
Trainigspartner
Lehrgänge
Bruchtest
Pratzentraining
Freunde
Link Promis
Steinetragen
Links
Bodybuilding
Warum Kampf
Weisheiten
Impressum
Freunde

Sportfreunde nach einem Lehrgang mit Pete Cunningham

Freundschaftliche Umarmung nach etlichen Sparring-Runden

Wettkämpfer `93 im Studio power + fun

Ehemaliger Schüler von Gerd Krones, Ira Kalaitzis mit Lehrgangs- Teilnehmer in seinen Ludwigsburger Fight-Club Studio

Baden-Württembergischer Mannschaftsmeister 1995, auf Platz 1 (Mitte: Ernst Häcker, rechts: Martin Grammer, Eduard Schmoll (2. Dan), Jens Schröder, Thomas Wenger

links: Jens Schröder (3. Dan), rechts: Martin Grammer (3. Dan))

oben links: Albert Stahl
unten rechts: Thomas Wenger, Baden-Württembergischer Meister +70kg 1984,’
Deutscher Jugendmeister +70kg 1984,
Deutscher Meister +70kg 1984,
2. Platz.  Baden-Württembergischer Meister +70kg 1987,
Baden-Württembergischer Meister  +70kg 1990

Thomas Wenger, 2. Platz

oben links: Michael Vranic,  Baden-Württembergischer Vizemeister,
oben rechts: Thomas Wenger
unten rechts: Ernst Häcker

Bild Handball: Gerd mit seiner Mannschaft am ULG Handball-Jedermannturnier in Oßweil.

Köksal Cakir war 21 x Deutscher Meister im Karate (Mannschafts- und Einzelwertung). Zudem gewann Köksal im Jahr 2002 bei den Weltmeisterschaften in Madrid die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse bis 75 kg. Mit seiner Mannschaft wurde Köksal Vize – Europameister der Regionen in Oviedo/ Spanien. Sein größter Erfolg war im Jahre 2005 der Sieg bei den in der Gewichtsklasse bis 75 Kg in Duisburg.